Diabetes Deutschland

News

Gefährliche Blutzuckerschwankungen bei Insulin-Injektion in Fettgewebswucherungen

17.05.2017 Fettgewebswucherungen entstehen, wenn Insulin immer wieder in die gleiche Stelle gespritzt wird. Das kann gefährliche Folgen haben. mehr

Ist es möglich, Unterzuckerungen beim Typ-2-Diabetes vorauszusagen?

03.05.2017 2017Unterzuckerungen sind das wesentliche Risikobei der blutzuckersenkenden Therapie. In der ORIGIN-Studie wurde nun auch die Frage untersucht, welche Patientengruppen für Unterzuckerungen besonders gefährdet sind. mehr

Lebensfreude als Überlebensfaktor

26.04.2017 Erhalt der Lebensfreude ist für das Überleben bei älteren Menschen wichtiger als die Behandlung einzelner Risikofaktoren mehr

Neue Biomarker zeigen kommendes Nierenversagen bei Typ-2-Diabetes an

19.04.2017 Wie kann man bei Typ-2-Diabetes vorhersagen, bei wem sich die Nierenfunktion verschlechtern wird? mehr

Wie kann ein Schwangerschaftsdiabetes verhindert werden?

05.04.2017 In einer prospektiven Kohorten-Studie aus den USA wurde untersucht, wie das Neuauftreten eines Diabetes in der Schwangerschaft verhindert werden kann. mehr

Gute Blutzuckerwerte nach Insel- oder Pankreastransplantation bei Typ-1-Diabetes

29.03.2017 Die Transplantation der Bauchspeicheldrüse oder von Pankreasinseln führt bei Patienten mit Typ-1-Diabetes zu einer anhaltend guten Blutzuckereinstellung. Das zeigte eine Studie aus der Schweiz mehr

Prävention des Typ-2-Diabetes auch mit Metformin?

15.03.2017 Durch Lebensstilmaßnahmen kann ein Typ-2-Diabetes verhindert werden. Ob Metformin einen zusätzlichen Nutzen bringt? mehr

Warnung für Patienten mit Typ-2-Diabetes, die mit SGLT2-Hemmern behandelt werden

01.03.2017 Die amerikanische Arzneimittel-Sicherheitsbehörde berichtet über Fälle von akutem Nierenversagen bei Patienten mit Typ-2-Diabetes unter SGLT2-Hemmern und gleichzeitiger Gabe von nicht-steoidalen Antirheumatika [NSAR] (Diclofenacin, Ibuprofen u.a.), Diuretika oder jodhaltige Röntgenkontrastmitteln. mehr

Implantierbarer Sensor ermöglicht kontinuierliche Blutzuckermessung über 6 Monate

15.02.2017 Diese wegweisende Studie zeigt den rasanten Fortschritt bei der kontinuierlichen Blutzuckermessung. mehr

Frühzeitig gute Blutzuckereinstellung bei Typ-1-Diabetes schützt das Auge auch nach mehr als 20 Jahren

01.02.2017 Eine frühzeitige und gute Blutzuckereinstellung hat bei Typ-1-Diabetes langfristig positive Effekte für das Auge. Das zeigen Auswertungen 23 Jahre nach Abschluss der DCCT-Studie. mehr

Blutzuckerentgleisung bei geriatrischen Patienten ist gefährlich

18.01.2017 Akute Blutzuckerentgleisungen mit hohen Blutzuckerwerten sind für geriatrische Patienten gefährlich. Das zeigte eine Studie aus Taiwan. mehr

Mehr Fitness durch verbesserten Lebensstil

04.01.2017 Eine Lebensstil-Intervention wirkt sich positiv auf die Mobilität und die Fitness aus. Das ergaben Analysen im Rahmen der Nachbeobachtung der Look-AHEAD-Studie. mehr

Ausscheidung von Adiponectin im Urin als neuer Risikomarker für diabetische Nierenschädigung

21.12.2016 Ein hoher Adiponectin-Spiegel im Blut ist günstig bezüglich des Risikos für Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall. Eine neue Studie zeigt, dass ein hoher Adiponectin-Spiegel im Urin das Risiko für eine Nierenschädigung anzeigt. mehr

Zusammenhang zwischen Dauer der Arbeitszeiten, Sozialstatus und Diabetes-Risiko

07.12.2016 In dieser kürzlich veröffentlichten Arbeit wurde eine enge Beziehung zwischen der Dauer der Arbeitszeiten, dem Sozialstatus und dem Neuauftreten eines Typ-2-Diabetes aufgezeigt. mehr

Risiko einer Sulfonylharnstoff-Therapie in der Schwangerschaft

30.11.2016 Trotz einer begrenzten Datenlage werden Sulfonylharnstoffe wie z.B. Glibenclamid häufig für die Behandlung des Schwangerschaftsdiabetes eingesetzt. Das ist gefährlich. mehr

Luftverschmutzung fördert Auftreten von Diabetes

16.11.2016 Der negative Einfluss von Luftverschmutzung auf die Entstehung des Typ-2-Diabetes ist unstrittig. In einer neuen Studie wurde nun der Wirkmechanismus dieses Effekts aufgeklärt. mehr

Frauen tolerieren kurze Schlafdauer besser als Männer

02.11.2016 Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass zu kurzer Schlaf aber auch zu langer Schlaf mit einem erhöhten Risiko für Diabetes oder eine gestörte Glukosetoleranz verbunden ist. Eine neue Studie ergab nun, dass Frauen wenig Schlaf besser vertragen als Männer. mehr

Wie rasch muss ein neu diagnostizierter Typ-2-Diabetes eingestellt werden?

26.10.2016 In einer Studie aus den USA wurde geprüft, wie lange es nach Diagnosestellung eines Typ-2-Diabetes dauert, bis die Zielwerte der Blutzuckereinstellung erreicht sind. mehr

Akute Stoffwechselentgleisung bei Behandlung des Typ-1-Diabetes mit Canagliflozin

12.10.2016 Canagliflozin und Empagliflozin sind in Deutschland nur für die Behandlung des Typ-2-Diabetes zugelassen. Vorsicht: Anwendung bei Typ-1-Diabetes kann eine Ketoazidose auslösen mehr

Aspirin zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt und Herzversagen bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mit diabetischer Nierenschädigung?

28.09.2016 Aspirin (ASS) hat sich bei Patienten nach Herzinfarkt und Schlaganfall als äußerst wirksam erwiesen, um weiteren Ereignissen vorzubeugen. Wie wirksam ist ASS zur generellen Vorbeugung gegen solche Ereignisse bei Typ-2-Diabetes mit Nierenerkrankung? mehr

Telemonitoring in Verbindung mit einem Diabetes-Team vermindert Stress bei Diabetes

14.09.2016 Ein automatisiertes, interaktives Sprach-unterstütztes Telemonitoring-Programm verbessert die Selbstbehandlung bei Patienten mit Diabetes und kann auch Stress abbauen. Das zeigt eine Studie aus den USA. mehr

Fixkombination Langzeitinsulin und GLP1-Agonist wirksam bei Typ-2-Diabetes

07.09.2016 Was ist der nächste Schritt, wenn mit Tabletten keine gute Blutzuckereinstellung erreicht wird? In einer neuen Studie wurde eine tägliche Spritze als Fixkombination untersucht. mehr

Verzicht auf Frühstück verschlechtert Blutzuckereinstellung beim Typ-2-Diabetes

24.08.2016 Viele Menschen mit Typ-2-Diabetes meinen, dass es gut sei, wenn sie das Frühstück ausfallen lassen. Wie eine neue Studie zeigt, ist aber genau das Gegenteil der Fall. mehr

Chronische Nierenschwäche: Bluthochdruck und Diabetes ganz vorne

03.08.2016 Endlich gibt es in Deutschland ein nationales Register für chronische Erkrankungen. Die Nephrologen gehen mit den chronischen Nierenerkrankungen voran, mit interessanten Ergebnissen auch für die Diabetologie. mehr

Abnahme diabetesbedingter Komplikationen in den vergangenen 20 Jahren

20.07.2016 Es wird immer wieder behauptet, dass die Diabetes-Komplikationen zunehmen. Das ist aber nur die halbe Wahrheit mehr

Blutdrucksenkung bei Diabetes durch Behandlung mit SGLT-2-Inhibitoren

06.07.2016 SGLT-2 Hemmer sind eine neue Klasse von Antidiabetika, die neben der Blutzuckersenkung auch andere günstige Wirkungen entfalten mehr

Verzehr von Kartoffeln erhöht das Risiko für Typ-2-Diabetes

29.06.2016 Kartoffeln in bestimmten Zubereitungsformen erhöhen das Risiko für Typ-2-Diabetes. Das ergab eine Studie aus den USA mehr

Schwangere mit Typ-1-Diabetes und Nierenerkrankung brauchen eine intensive ärztliche Überwachung

15.06.2016 Schwangere mit einer diabetischen Nierenerkrankung sind eine Hochrisiko¬gruppe, die in speziellen Zentren behandelt werden sollten, um Schwangerschafts¬komplikationen für Mutter und Kind zu vermeiden. mehr

Bessere Blutzuckereinstellung bei Typ-1-Diabetes und Übergewicht durch zusätzliche Gabe von Metformin?

01.06.2016 Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes, die mit Insulin behandelt werden, hilft meist die zusätzliche Gabe von Metformin, um Insulin einzusparen, das Körpergewicht zu reduzieren und die Blutzuckereinstellung zu verbessern. Kann dieser Effekt auch für übergewichtige Jugendliche mit Typ-1-Diabetes genutzt werden? mehr

Kombination von Spironolacton und Hydrochlorothiazid reduziert die Eiweißausscheidung bei der diabetischen Nierenerkrankung

25.05.2016 Der Aldosteron-Hemmer Spironolacton ist für die Blutdruckeinstellung günstig, kann aber bei einer gestörten Nierenfunktion zu einem hohen Kaliumspiegel führen und fatale Folgen haben. Eine geeignete Kombination ist hierbei angezeigt. mehr

Glukagon als Nasenspray zur Behebung schwerer Unterzuckerungen

18.05.2016 Patienten mit schweren Unterzuckerungen brauchen bisher eine intramuskuläre Spritze zu deren Behebung. Nun ist Erleichterung durch einen Nasenspray in Sicht. mehr

Ist Genuss von Kaffee in der Schwangerschaft unbedenklich?

11.05.2016 Die Erhebung der Daten aller Schwangerschaften in Dänemark machte es möglich, die Auswirkung desKonsums von Kaffee oder Teekonsum auf das Risiko für einen Schwangerschaftsdiabetes zu untersuchen. mehr

Wie hoch ist die Lebenserwartung,wenn Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall zusammenkommen?

27.04.2016 In einer großen Studie wurde die altersabhängige Lebenserwartung einer Kombination von Diabetes, Herzinfarkt und /oder Schlaganfall berechnet. mehr

Für stationäre Patienten mit Typ-2-Diabetes ist die Gabe von Mischinsulin ungeeignet

20.04.2016 Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes wird häufig eine Mischung von schnell und länger wirksamem Insulin (Mischinsulin) eingesetzt. Bei Krankenhausaufnahme muss das besser umgestellt werden. mehr

Empagliflozin reduziert Herzinfarkt und Schlaganfall bei Typ-2-Diabetes

13.04.2016 Eine neue Studie zeigt, dass das neue Antidiabetikum Empagliflozin Herzinfarkte, Schlaganfälle und Todesfälle bei Typ-2-Diabetes reduziert. mehr

Stillen beugt dem Diabetes vor

06.04.2016 Nun gibt es noch einen weiteren Grund, Frauen nach der Geburt ihres Kindes das Stillen zu empfehlen: Stillen beugt dem Auftreten eines Diabetes bei der Mutter vor. mehr

Gute Blutzuckereinstellung bei Typ-1-Diabetes verheißt längeres Leben

15.03.2016 Wer als Typ-1-Diabetiker seinen Blutzucker gut einstellt, lebt länger. Das zeigen die Daten der Langzeitbeobachtung der DCCT/EDIC-Studie. mehr

Nächtliche Unterzuckerung verursacht Störung der Weckreaktion

02.03.2016 Eine nächtliche Unterzuckerung unterdrückt die Aufweckreaktion und damit die Möglichkeit für den Patienten, etwas zu essen und der Unterzuckerung entgegenzuwirken. Das zeigt eine neue Studie. mehr

Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) beim Diabetischen Fußsyndrom

24.02.2016 Die Wirksamkeit einer hyperbaren Sauerstofftherapie bei der Behandlung von chronischen Fußgeschwüren bei Diabetes wurde in einer kontrollierten klinischen Studie untersucht. mehr

Abnahme von Diabetes-bedingten Komplikationen in den letzten 20 Jahren

17.02.2016 Es wird immer wieder behauptet, dass die Diabetes-Komplikationen zunehmen. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. mehr

Restless-legs-Syndrom bei Diabetes

10.02.2016 Das Restless-legs-Syndrom (RLS, "unruhige Beine") ist charakterisiert durch Missempfindungen an den unteren Extremitäten, insbesondere in Ruhe, einhergehend mit einem Bewegungsdrang. Die Ursache dafür ist bisher nicht bekannt. Diese Störung ist offenbar bei Diabetes besonders häufig. mehr

Bei Schwangeren mit Typ-1-Diabetes: HbA1c alle 4-6 Wochen messen

03.02.2016 Bei Schwangeren mit Typ-1-Diabetesist es wichtig, den HbA1c-Wert alle 4-6 Wochen zu messen. Das ergab eine neue Studie aus Großbritannien.mehr

Schützt Weihrauchextrakt vor Diabetes?

27.01.2016 Inhaltsstoffe des Weihrauchextrakts haben antientzündliche Eigenschaften und hemmen die Auslösung einer Inselentzündung und Blutzuckererhöhung. Das zeigen experimentelle Untersuchungen bei Tieren. mehr

Reduktion des Leberfetts durch eine sehr niedrigkalorische Kost mit wenig Kohlenhydraten

20.01.2016 Die nicht-alkoholische Fettleber beeinträchtigt die Leberfunktion und kann zu einer Leberentzündung und sogar zur Leberzirrhose führen. Eine kürzlich publizierte Studie zeigt, dass dies durch eine sehr niedrig-kalorische Kost mit wenig Kohlenhydraten günstig beeinflusst werden kann. mehr

Ein neues Programm zum Verhaltenstraining für Patienten mit Diabetes und Depression zeigt positive Ergebnisse

13.01.2016 Viele Patienten mit Diabetes mellitus haben gleichzeitig auch eine leichte Depression, die sich negativ auf die Gesamtprognose des Diabetes auswirkt. Das neue Verhaltensprogramm DIAMOS zeigt hierzu positive Resultate. mehr

Videos & Podcasts - Hier finden Sie alle Multimedia-Inhalte!
Rezepte - Tolle Rezeptideen. Kochen Sie mit!
Diabetes Editorial
Schwangerschaft - Alles zu Diabetes während der Schwangerschaft!